Sie sind hier:

Aufenthalt

Mo 08:00 - 12:00
und 14.00 - 17.00
Di 09:00 - 12:00
und 14.00 - 15.00
Mi, Do 08:00 - 12:00
Termine nur nach Vereinbarung

WICHTIG: Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus werden im Migrationsamt nur noch Kunden bedient, denen wir zuvor einen Termin vergeben haben.

KundInnen, die keinen Termin haben, können wir leider nicht bedienen.

Wenn Sie ein Anliegen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail: office@migrationsamt.bremen.de

Arbeitsweise des Migrationsamtes zur Eindämmung der Corona-Epidemie:

Alle Kundinnen und Kunden, die uns eine E-Mail  senden, bekommen eine schnellstmögliche Rückmeldung per Telefon oder E-Mail. Je nach Anliegen werden die Fragen geklärt und/oder die Anliegen erledigt.

Der sogenannte Service Point, an dem im Migrationsamt normalerweise Anliegen von Kundinnen und Kunden ohne Termin vorgeklärt werden, ist bis auf Weiteres geschlossen.

Kunden, die eine Aufenthaltserlaubnis bekommen oder deren Aufenthaltserlaubnis verlängert werden soll, bekommen von uns eine Einladung mit einem Termin. Dieser Termin sollte unbedingt eingehalten werden, weil wir KundInnen, die ohne  Termin zu uns kommen, nicht bedienen können. Wenn Ihnen der Termin nicht passt, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

Die Erteilung oder Verlängerung von Gestattungen und Duldungen, die Entscheidung über Beschäftigungserlaubnisse oder die Aufhebung von Wohnsitzauflagen erfolgt auf dem Schriftweg und nach schriftlicher Vorbereitung.

Besondere Verfahren wegen der Corona Pandemie finden Sie unten unter den Dienstleistungen:
„Aktuelle Verfahren wegen der Corona Pandemie“.

Alle Kunden, die bereits einen Aufenthaltstitel in Bremen bekommen haben, erhalten automatisch vor Ablauf einen Termin zur Verlängerung des Aufenthaltstitels. Bitte nehmen Sie diesen Termin nach Möglichkeit wahr, da wir nur so garantieren können, dass Ihr Titel rechtzeitig vor Ablauf verlängert wird.

Kunden, die nach ihrer Einreise nach Deutschland erstmalig eine Aufenthaltserlaubnis beantragen möchten, benötigen ebenfalls einen Termin zur Vorsprache.